Menschenrettung am 09.04.2021


Alarmstufe T2- Treibende Person in Donau! Alarmierung um 12:18 Uhr.


Person drohte von Donaubrücke zu springen!






Um 12:18 wurden die Wehren an der Donau zu einer Menschenrettung alarmiert. Laut Alarmmeldung drohte eine Person, von der Donaubrücke zu springen. Zur Sicherheit wurden vom Disponenten zahlreiche Einsatzkräfte alarmiert um rasch Hilfe leisten zu können.

Bevor der umfassende Rettungseinsatz begann, konnte die Person gesichert werden und ein Ausrücken des Bootes war nicht mehr notwendig.


Text und Bild: EBI Christian Steuerwald

Eingesetzte Kräfte: FF Muckendorf Wipfing

FF St Andrä Wördern

FF Langenlebarn

FF Tulln

FF Langenschönbich

Rotes Kreuz Tulln

Polizei

Wasserrettung Tulln













37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen