Sicherungseinsatz am 12.09.2019

Aktualisiert: Okt 29


Eigenalarmiert. Alarmierung um 08:00 Uhr


Sicherung für Arbeitstaucher. Hafenbecken Muckendorf.






Durch den Yachtclub Muckendorf wurde eine Spezialfirma mit dem Algen- und Pflanzenschnitt innerhalb des Hafenbeckens beauftragt. Um 08:00 Uhr trafen sich alle beteiligten Kräfte zur Planungsbesprechung beim Clubhaus und die Taucher rüsteten sich mit ihrem Equipment aus. Unsere Feuerwehr war vor Ort um während den Arbeiten die Hafeneinfahrt zu sichern und das Einfahren von Booten zu verhindern. So war für die Sicherheit gesorgt und die Taucher schnitten alle Algen im Becken vom Grund ab. Im Anschluss wurden die aufgeschwommenen Pflanzen zur Kranstelle befördert, wo sie mit einem Ladekran aus dem Wasser gehoben wurden.


Text und Bild: Roman Kainz, OBI


Eingesetzte Kräfte:

FF Muckendorf-Wipfing mit A-Boot



0 Ansichten