Technischer Einsatz am 07.01.2022

Aktualisiert: 8. Jan.


Alarmstufe T1!


Verkehrsunfall mit verletzter Person!


Alarmierung um 08:22 Uhr!






Durch die Landeswarnzentrale alarmiert, rückte unsere Wehr zu einem Verkehrsunfall an der LB14 aus. Bei der Alarmierung erhielten wir die Information das sich ein Fahrzeug überschlagen hat und eine verletzte Person vor Ort ist.

Am Einsatzort angekommen, wurden wir durch den Rettungsdienst in die Lage eingewiesen und sicherten umgehend die Einsatzstelle ab. Eine Lenkerin eines PKW`s, kam aus ungeklärter Ursache nach der S-Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich über die Böschung. Das Fahrzeug kam auf den Rädern im Feld zum Stillstand und die Fahrerin wurde bereits vom Rettungsdienst betreut. Nach der Absprache mit der Polizei, wurde das Fahrzeug aus dem Feld gezogen und bei der Dorfeinfahrt, gesichert abgestellt. Die Fahrerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst versorgt.


Wir wünschen der Lenkerin alles Gute und rasche Genesung!


Eingesetzte Kräfte: FF Muckendorf-Wipfing

Rotes Kreuz Tulln mit RTW und NEF

Polizei Königstetten

Polizei Tulln


Text und Bilder: Roman Kainz, OBI










167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen