Technischer Einsatz am 13.09.2019

Aktualisiert: Okt 29


Alarmstufe: T1 Alarmierung um 10:22 Uhr


Fahrzeugbergung im Baustellenbereich. Bahnhof Langenlebarn.





Um 10:22 Uhr wurde unsere Feuerwehr zur Unterstützung nach Langenlebarn alarmiert. Dort wurde die ortsansässige Feuerwehr Langenlebarn zu einer Fahrzeugbergung beim Bahnhof gerufen und unsere Wehr rückte, laut Tagesalarmplan, als Unterstützung ebenso aus. Im Bereich des Bahnhofes, der sich im Umbau befindet, kam ein Lenker aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rollte von der Fahrspur auf den Baustellenbereich. Durch die Feuerwehr Langenlebarn wurde die Bergung mittels Hebekissen durchgeführt und unsere Wehr sicherte die Zufahrtsstraße ab. Der Lenker des Fahrzeuges konnte nach der Bergung seine Fahrt wieder fortsetzen.


Text und Bild: OBI Kainz Roman


Eingesetzte Kräfte:

FF Langenlebarn

FF Muckendorf-Wipfing mit TLF2000




0 Ansichten